Unsere EasyGel Protect® Kernbohrlösungen garantieren Ihnen einen Staubbelastung von unter 5 Fasern pro Liter.

Unsere EGP-Artikel für Kernbohren wurden im Rahmen der vom frz. Institut für Forschung und Sicherheit INRS und der frz.Berufsorganisation zur Unfallverhütung im Bau- und Straßenbaugewerbe OPPBTP gestarteten Kampagne CARTO AMIANTE getestet, welche zum Ziel hat, die am wenigsten (staub)emittierenden Verfahrensweisen herauszustellen.

Einhaltung des  Arbeitsgesetzbuches, welches vorschreibt, dass der Betriebsleiter alle zur Reduzierung jeglicher Staubbelastung erforderlichen technischen Maßnahmen ergreifen muss.

Die Lösung eignet sich für alle Arten von Stäuben: gesundheitsschädliche oder harmlose (Asbest, Blei, Kieselsäurepartikel/Silica,...)

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

• Abscheidung und Rückhaltung von feinen und ultrafeinen Partikeln an der Quelle (Asbest, Blei, Kieselsäurepartikel/Silica, …)

• Transparentes Kernbohrrohr und Zubehörteile dekontaminierbar mit ihrer Ausrüstung.

 VORTEILE

• Kostengünstige Lösung

• Einfache Verarbeitung

• Reproduzierbare Verfahrensweise

• Saubere Baustelle

• Schutz der Arbeiter und ihrer Umgebung

• Reduzierung der Handhabung und der mit Arbeiten in der Höhe verbundenen Risiken

• Den Gesetzesvorgaben entsprechendes Produkt

• Kernbohrung ohne Wasserzuführung, vermeidet Leckagen durch Kapillaritätswirkung

• Entsprechend dem Durchmesser und der Tiefe der Kernbohrung angepasstes Werkzeug

BCL INVENT
EGP50VH

Technische Daten

Destination
Percement
Diamètre
Ø 16 mm à Ø 25 mm
Surfaces
Toutes

9 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Product added to compare.